Projekt is Teil 4


Über die Jahre und durch die lange Standzeit habe ich mal den kompletten Kabelbaum ins Visier genommen.Diverse brüchige Stecker ersetzt und teilweise im Motorraum einpaar Kabel nachisoliert und gereinigt. Bevor die Kabel wieder verlegt und befestigt werden können, habe ich den Front Träger von innen versiegelt. 

Da dieser e30 zwar als ein reines Sommer Auto bewegt wird, sollte man meiner Meinung nach dennoch eine Rostschutz Vorsorge vornehmen.Hat man diesen Arbeitsschritt vollbracht,kann es mit dem Zusammenbau weiter gehen. Nun kommen die neuen Galvanisch Gold verzinkten Kleinteile zum Einsatz.

 



Der leicht oxidierte Motorhauben Verschluss wurde gereinigt 

neu gefettet und mit neuen Schrauben versehen. Auch hier im Bereich der Mechanik Verriegelung wurde das ganze vorher innen mit etwas Wax versiegelt.

Im Sichtbereich habe ich die Original in Wagenfarbe lackierten Schrauben gegen Galvanische ersetzt.Diverse Rost gefährdete Kleinteile werden gegen Edelstahl Schrauben getauscht.

Im gesamten kann man alle Schrauben am e30 wieder schon machen oder sie neue besorgen.Ich habe mir zum größten Teil neue Schrauben besorgt und diese dann wieder Galvanisch Gold-Gelb verzinken lassen.In der ETK bei BMW kommen die Schrauben manchmal nur verzinkt daher...wenn man Glück hat sind sie aber auch Galvanisch verzinkt.